# Change Management - generelle Aspekte

Schulungs-ID: msg2022030001DE

# Ziele / Nutzen

​Die Teilnehmer

  • begreifen die Notwendigkeit von Change Management vor dem Hintergrund der     weltwirtschaftlichen Veränderungen,
  • sehen den Bedarf von Maßnahmen im Change Management bei größeren Veränderungen,
  • kennen die Vorteile von Change Management für ein Unternehmen,
  • verstehen Change Management als sensible Aufgabe, bei der es zunächst um Bewusstseinsbildung geht,
  • wissen, mit welchen Methoden Change Management effektiv gestaltet werden kann,
  • sind sensibilisiert für die Umsetzung der ausgewählten Maßnahmen,
  • üben die Gesprächsführung mit kritischen/ablehnenden Betroffenen,
  • begreifen Change Management als Instrument, um inter-kulturelle Unterschiede zu bewältigen (Cultural Change),
  • erkennen Change Management als wichtigen Bewusstseinsbildungsprozess, da der Wandel     in den Köpfen stattfindet.

# Agenda / Inhalte

Was ist Change Management?

  1. Unternehmenskultur und Change Management
  2. Veränderungsanalyse
  3. Der Change Agent
  4. Kommunikation - allgemein
  5. Change Management und Psychologie

1. Unternehmenskultur und Change Management

  • Welche Unternehmenskultur erleichtert den Wandel?
  • Aktive Gestaltung der Unternehmenskultur
  • Bewusstseinsbildung im Unternehmen
  • Botschaft: Wandel ist Normalzustand
  • Cultural Change als besondere Herausforderung

2. Veränderungsanalyse

  • Was wird verändert?
  • Wer ist in welchem Umfang wann betroffen?
  • Welche Bedeutung hat die Veränderung?

3. Der Change Agent

  • Rolle und Aufgaben
  • Intern vs extern
  • Kommunikation, Vertrauen, Akzeptanz als Erfolgsfaktoren
  • Erfolg durch Empathie

4. Kommunikation - allgemein

  • Betroffene zu Beteiligten machen
  • Die Kommunikationskanäle
  • Die vier Seiten einer Nachricht
  • Kommunikation – Beziehung und Rollen von Sender und Empfänger
  • Aktives Zuhören als Schlüssel zum Erfolg in Gesprächen
  • Das persönliche Gespräch mit ablehnenden oder besonders kritischen Personen
  • Missverständnisse und ihre Formen
  • Kommunikation als Instrument zum Überwinden von kulturellen Unterschieden

5. Change Management und Psychologie

  • Psychologie der Persönlichkeit
  • Wahrnehmung und Verhalten des Menschen
  • Die Kunst der Kritik

# Details

  • Voraussetzungen: keine
  • Zielgruppe: Führungskräfte, Multiplikator:in, fachliche Projektleitung, technische Projektleitung, Programmleitung, Projektleitung
  • Branche: Branchenübergreifend
  • Durchführungsform: Workshop, Coaching, Präsenz, Online, Seminar
  • Methodik: Impulsvortrag, Erfahrungsbericht, Diskussion, Gruppenübungen
  • Dauer: Tage: 2,0
  • Sprache: Deutsch

Kontakt aufnehmen